Intervall-Krafttraining

Beim Intervall-Krafttraining wiederholt man hoch intensive Übungen in einer bestimmten Zeit mit festgelegten Pausen. Die Vielfältigkeit dieses Trainings besteht darin, dass man die Art der Übungen, das Verhältnis von Wiederholungen und Pausen ändern kann.
Bei der Ausübung von Intervall-Training verbrennt der Körper wesentlich mehr Kalorien als bei einem üblichen Ausdauertraining. Das führt wesentlich schneller zum gewünschten Ziel. Intervall-Krafttraining bewirkt in kürzester Zeit eine positive Veränderung der Körperzusammensetzung.
Der Grund des Erfolgs liegt u.a. am Muskelaufbau, aber auch am Stoffwechsel nach dem Training. Beim Krafttraining wird die Selbstregulierung des Körpers so angestrengt, dass auch noch lange nach dem Training ein erhöhter Kalorien-Verbrauch statt findet. Trainiert man nur die Ausdauer, so findet nur während des Trainings die Fettverbrennung statt. Mit Trainingsende wird diese beendet. Derweil werden beim hoch intensiven Krafttraining, Kohlenhydrate und kein Fett verbrannt. Das dient zur Energieerzeugung. Damit die Systeme wieder  aufgeladen werden, findet selbst lange Zeit nach dem Training noch eine Fettverbrennung statt. Die während des Trainings verbrauchten Kohlenhydrate, Kreatinphosphate, Adenosintriphosphate (ATP) und die im Blutkreislauf enthaltenen Hormone werden somit ersetzt.
 

Eine Regulierung der Körpertemperatur, des Atems und der Herzfrequenz, sowie die frische Sauerstoffversorgung des Blutes findet statt.
Zu den langfristigen Effekten zählen z. B. Die Stärkung von Sehnen und Bändern, eine Zunahme der Knochendichte, Bildung neuer Kapillaren, eine Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und die Reparatur der Muskelfasern und somit der Aufbau neuer Muskeln.

Je mehr Muskelmasse vorhanden ist, desto mehr Kalorien werden während und nach dem Training verbrannt. Der Stoffwechsel wird durch Krafttraining bis zu 48 Stunden in Schwung gehalten. Weit über die Dauer des Trainings hinaus. Im Gegensatz normalisiert sich der Stoffwechsel beim Ausdauertraining fast sofort mit Beendigung. Das Intervall-Krafttraining fördert nicht nur den Muskelaufbau, sondern kurbelt auch den Stoffwechsel an, sogar noch im Schlaf.
Nach vielen Untersuchungen ist sogar bewiesen, dass sich Ausdauertraining nicht zwingend positiv auf die Gesundheit, Langlebigkeit und den Schutz vor Herzerkrankungen auswirkt.
 

Zudem kommt, dass viele Ausdauersportarten ein hohes Verletzungsrisiko mit sich bringen. Beispielsweise werden beim Laufen die Hüften, der Rücken und die Knie extrem beansprucht, was dem Körper nicht gerade zu Gute kommt. Es gibt auch immer wieder genetische Ausnahmeerscheinungen, aber das tückische an diesen Sportarten ist, dass sich Verletzungen durch Überbelastung erst im Laufe der Zeit einstellen können. Dies kann dann im Alter zu einer eingeschränkten Mobilität kommen, die so eine verkürzte Lebenserwartung zur Folge haben kann. Durch intensives Krafttraining erreicht man effizientere Ergebnisse als durch Ausdauertraining, denn das Herz-Kreislaufsystem unterstützt das muskuläre System, nicht andersherum. Eine erhöhte Herzfrequenz ist kein Garant dafür, dass man schneller an Gewicht abnimmt. Aber Fakt ist, dass man mit Intervall-Krafttraining sicherlich in viel kürzerer Zeit mehr Kraft, Schnelligkeit, Energie, kardiovaskuläre Ausdauer und einen größeren Muskelaufbau erzielt als mit stupidem Cardiotraining.
 

Service

Unsere AGB'sGetfit24 vor Ort / KontaktWiderrufsbelehrungJobsCopyrightDie Entstehung des Weider SystemsFatburner KörpergewichtstrainingKörpertyp erkennen!Intervall-KrafttrainingWas bedeutet eigentlich Fitness?Muskelaufbau ErnährungsplanFettabbau ErnährungsplanErnährungsplan AusdauersportMasseaufbau ErnährungsplanMultipower ProteinWeider RiegelMultipower RiegelBioTech ProteinOlimp ProteinScitec ProteinBio Tech CreatinWeider CreatinScitec Nutrition AminosäurenWeider AminosäurenMultipower EiweißflascheScitec Nutrition WheyWeider KohlenhydrateScitec KohlenhydrateMultipower GetränkekonzentratWeider WheyBio Tech WheyGet-Fit Shop Duisburg - Fitnessshop in DuisburgFitness LexikonGlykämischer IndexBiologische WertigkeitKörperbautypenBauchmuskeltrainingErnährung für FußballerErnährung für BasketballerErnährung für EishockeyspielerErnährung für Läufer & JoggerErnährung für SchwimmerErnährung für TennisspielerErnährung für HandballspielerProteineKohlenhydrateVitamine und MineralienFetteErnährung EktomorphErnährung EndomorphErnährung MesomorphHäufige SuchbegriffePresse & PartnerTraining EktomorphTraining MesomorphTraining EndomorphMuskelaufbau TrainingsplanMasseaufbau TrainingsplanFettabbau TrainingsplanKraftaufbau TrainingsplanAminosäurenBeta AlaninBCAABeef ProteinCreatinCaseinEiweißFettbauGlutaminHardgainerKörpertypenL-ArgininL-GlutaminProteinpulverÜbertrainingWhey ProteinWhey ProteinisolatWeight GainerZinkEinnahme von Weight GainerEinnahme von AminosäurenEinnahme von MehrkomponentenproteinEinnahme von BCAAEinnahme von CreatinEinnahme von Whey ProteinEinnahme von CaseinEinnahme von L-ArgininEinnahme von Kre-AlkalynEinnahme von GlutaminMuskelaufbauMasseaufbauKraftaufbauFettabbauWeiderENERGYBODY Pretty Woman ShakeAminosäurenLiefer- und VersandkostenZahlungsmöglichkeitenOlimp Creatin

 

Shopsoftware © 2011 - 3D Commerce